Das Reglement der Webseite www.exclusive-places.com



§1 Definitionen

  1. www.exclusive-places.com - ein Portal, das die exklusivsten Lokale der Gastronomie-,  Hotelbranche und  Entertainment-Industrie vereinigt, sowie Einzelpersonen einem Klub namens „Exclusive Places Club” angeschlossen.
  2. Exclusive Places Club - Klub zum welchen Menschen mit Member Card gehören, ausgewählt von dem Geschäftsleiter.
  3. Exclusive Places Group - ein Verein der Kenner, die die besten Plätze in Europa auswählen.
  4. Partner - Unternehmer, der eine Wirtschaftstätigkeit in der Entertainment- Industrie, Gastronomie- oder Hotelbranche führt und ein Lokal besitzt, der nach vorheriger Genehmigung durch den Geschäftsleiter zu der Liste der Lokale auf der Webseite www.exclusive-places.com hinzugefügt wird.
  5. Mitglied - eine Person, die das 21. Lebensjahr vollendet hat, jeder Nationalität, gewählt von dem Geschäftsleiter, welche die Member Card, sowie eine gültige Mitgliedschaft des Exclusive Places Club besitzt.
  6. Geschäftsleiter - Besitzer der Webseite www.exclusive-places.com.
  7. Klub - „Exclusive Places Club”.
  8. Member Card - eine Karte, die dem Mitglied zur Nutzung der Dienstleistungen, welche durch den Partner auf Vorzugskonditionen angeboten werden, berechtigt. Auf der Karte ist Vorname und Nachname zu sehen. Jede Karte hat seine eigene individuelle Seriennummer. Diese Karte darf nur das Klubmitglied benutzen.
  9. Call Center - eine Infolinie, die die Mitglieder bedient, Hilfe leistet und in vielen Sprachen informiert.
  10. Das Reglement der Webseite www.exclusive-places.com – dieses Reglement, welches den Umfang und Nutzbedingungen bestimmt, sowie das Funktionieren der Webseite www.exclusive-places.com.

§2 Allgemeine Bedingungen

  1. Das www.exclusive-places.com Portal vereint die exklusivsten Plätze Europas.
  2. Der Klub vereinigt Menschen aus aller Welt und sichert ihren Mitgliedern bestimmte Sonderrechte, die sich auf der Webseite www.exclusive-places.com in Bookmark „ Sonderrechte des Exclusive Places Club Mitglieds“ befinden.
  3. Ein Klubmitglied kann nur die Person werden, welche von dem Geschäftsleiter gewählt wurde.
  4. Jedes Klubmitglied bekommt entgeltlich eine Mitgliedskarte namens Member Card, deren Gültigkeit ein Jahr ab dem Datum ihrer Ausstellung beträgt.
  5. Liste der Partner, Gaststätte, Clubs und Hotels, ist auf der Webseite  www.exclusive-places.com platziert. Lokale, welche die Member Card anerkennen, informieren über dies in ihrer Visitenkarte auf der Webseite des Geschäftsleiters.
  6. Partner können an sichtbarer Stelle in Form eines Aufklebers eine Information platzieren (das Muster unten), dass sie zur Exclusive Places Gruppe gehören.



§3 Verantwortung

  1. Der Inhalt der Webseite www.exclusive-places.com bildet den Gegenstand des Urheberrechts im Sinne des Gesetzes vom 4. Februar 1994 über das Urheberrecht und verwandte Schutzrechte (Gesetzblatt Nr. 80, von 2000, Pkt.904). Das Urheberrecht für den Inhalt der Materialien auf der Webseite www.exclusive-places.com steht nur dem Geschäftsleiter oder dem Partner zu.
  2. Jede Vervielfältigung, in diesem kopieren oder andere öffentliche Verbreitung der oben erwähnten Materialien, bedarf der Zustimmung des Geschäftsleiters.
  3. Der Partner gibt seine Zustimmung zu das Veröffentlichen der Materialien, welche seinem Lokal betreffen auf der Webseite www.exclusive-places.com.
  4. Im Falle nach Erhalt der Mitteilung über die Verletzung des Urheberrechts und verwandte Schutzrechte, leitet der Geschäftsleiter den entsprechenden Institutionen alle Daten zur Identifizierung der Verdächtiger weiter.

§4 Datenschutz

  1. Das Portal sammelt Personalien im Sinne des Gesetzes vom 29. August 1977 über Datenschutz (Gesetzblatt  Nr. 133, Pkt. 883). Die Mitglieder der Exclusive Places Group geben seine Zustimmung zu Verbreitung der Personalien durch den Geschäftsleiter auch für Marketing –Zwecke. Die  Mitglieder der Exclusive Places Group haben das Recht zur Einsicht und Bearbeiten der Daten, welche den Geschäftsleiter übertragen wurden.

§5 Dienstleistungen, von Service geleistet werden

  1. Der Geschäftsleiter verpflichtet sich alle Bemühungen zu unternehmen, um die Dienstleistungen, die auf der Webseite angeboten werden, auf höchstem Niveau geleistet werden. Die Mitglieder nutzen die Dienstleistungen des Portals auf eigene Verantwortung. Unterbrechungen in der Leistungserbringung oder andere Fehler können nicht die Grundlage für irgendeine Forderung gegen dem Geschäftsleiter sein.
  2. Der Geschäftsleiter behält sich das Recht zur zeitlichen Aussetzung der Webseite vor. Aus diesem Grund stehen den Mitgliedern keine Forderungen zu.
  3. Der Geschäftsleiter ist nicht für das Geraten der Passwörter der Mitglieder in falsche Hände verantwortlich.

§6 Schlussbestimmungen

  1. Der Geschäftsleiter behält sich das Recht zur Änderung der Regeln ohne Notwendigkeit die Mitglieder zu informieren. Er gibt nur das Datum der letzten Änderung des Reglements an.
  2. Anfragen, Bemerkungen und Beschwerden hinsichtlich des Funktionierens der Webseite kann man an die Adresse der Zentrale des Geschäftsleiters einreichen.
  3. Im Falle der Änderung oder Stornierung , durch eine rechtskräftige gerichtliche Entscheidung, einer der Bestimmungen dieses Reglements, andere seine Bestimmungen bleiben in Kraft und binden die Seiten.